Zur barrierefreien Version wechseln
Kooperationspartner

 

Träger der "Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit" (AGZ-RNK) sind das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis (Gesundheitsamt – Zahnärztlicher Dienst) und die regionalen gesetzlichen Krankenkassen. Die Arbeitsgemeinschaft wird finanziell von den gesetzlichen Krankenkassen, vom Land Baden-Württemberg und dem Rhein-Neckar-Kreis gefördert. Gesetzliche Grundlage für diese Förderung sind die Paragrafen 21 SGB V (Verhütung von Zahnerkrankungen - Gruppenprophylaxe) und 65b SGB V (Förderung von Einrichtungen zur Verbraucher- und Patientenberatung).  


Die Arbeitsgemeinschaft kooperiert mit:
  • der unabhängigen Patientenberatung Deutschland gGmbH
  • der Verbraucherzentrale Bundesverband
  • der Bundesarbeitsgemeinschaft der PatientInnenstellen und -Initiativen
  • den regionalen gesetzlichen Krankenkassen
  • dem örtlichen Verbraucherschutzverband
  • der Bezirkszahnärztekammer Karlsruhe.

_________________________________________________________________________________________________
Dieser Beitrag wurde von den im Impressum unter "Redaktion" genannten Zahnärzten und zahnmedizinischen Fachkräften erstellt und vom Schlussredaktionsteam didaktisch überarbeitet.
Datum der Erstellung: 01.02.2004, letzten Änderung: 31.07.2007, letzte Überprüfung: 31.07.2007. 


 Impressum

Sitemap

Realisation: wsp-design.de




Zertifiziert durch MEDIsuch
 

Zertifiziert durch MEDIsuch

 Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen
 

Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.